top of page
ivana-cajina-HDd-NQ_AMNQ-unsplash.jpg

Die Grundlagen, um Resilienz zu stärken, Selbstsicherheit zu erfahren, erfüllende Beziehungen zu leben und dadurch gemeinsam unser menschliches Potential zu entfalten.

19. November 2023

In-Beziehung-Sein 

Der Schlüssel zu einer resilienten Gesellschaft.

Wir laden ein zu einem inspirierenden und interaktiven Vortrag mit zwei Referentinnen: Wahrnehmungsforscherin und Therapeutin Angela von Rotz und die ganzheitlich tätige Ärztin Lea Stocker. Im Volkshaus Zürich entführen sie uns am 19. November 2023 in die faszinierende Welt gesunder Beziehungen.

Datum: 19. November 2023
Zeit: Apéro ab 15:00 Uhr, Vortrag von 16:00 - 18:00 Uhr
Ort:  Volkshaus Zürich, Blauer Saal
Anmeldung: Bis zum 12.November 2023 per E-Mail an verein@stiftung-lebenstraum.ch
Eintritt: Für Vereinsmitglieder Lebensbaum kostenlos, sonst CHF 30.-/Person (bar vor Ort oder per Twint)

thomas-vimare-IZ01rjX0XQA-unsplash.jpg

4. - 6. Oktober 2024

Einführungskurs
Embodied Resilience

Einführungskurs in die verkörperte Resilienz mit der Empfindungssprache

Stress ist eine Art unsichtbare Epidemie und wir alle sind betroffen. Doch Stress ist nur das Symptom von Situationen, die uns überfordern. Die Ursache können wir Trauma nennen: wir erleben Verletzungen, verbiegen uns, um dazuzugehören. Wir denken uns: "So ist halt das Leben. Es tut halt weh. Das ist ganz normal. Wenn ich mich noch ein bisschen mehr anstrenge, dann gehts schon. " Doch in unserem Herzen wissen wir: eine friedlichere und schönere Welt ist möglich! Eine Welt, in der wir durch das Miteinander und das In-Beziehung-Sein gemeinsam unser menschliches Potential entfalten.

thomas-vimare-IZ01rjX0XQA-unsplash.jpg

Start 2024

Trauma-informed Leadership

Der erste Lehrgang für traumainformierte Führung

Eine umfassende Workshop-Reihe, die dir das Wissen, die Fähigkeiten und die Erkenntnisse vermittelt, die du benötigst, um sichere Räume zu kreieren und mit Mitgefühl, Empathie und Belastbarkeit zu führen. Dieses Intensivtraining umfasst drei Module, von 3 Tagen, um dir ein tiefes Verständnis traumabezogener Prinzipien und deren Anwendung in Führungsrollen zu vermitteln.

Embodied Resilience deep dive

Vertiefungs-Training

In diesen 3 Live + 2 Online Treffen erlernst du weitere wichtige Lebens-Prinzipien, die eine Trauma sensitive Kultur mitgestalten. Das Training lädt ein, die erlernten Basis-Tools der Empfidungssprache zu vertiefen. Meditation wird ein wichtiger Bestandteil sein. Zudem bilden wir ein kohärentes Feld, in welchem auch kollektive Traumatas landen und heilen können.

biel-morro-ZpKxweXHqkc-unsplash.jpg
bottom of page